Weite Perspektiven brauchen Fixpunkte.

Die vier klassischen Kernbereiche der CT-Geschäftsfelder lassen sich rasch aufzählen: Es sind dies die Wirtschaftsprüfung, die Steuerberatung, die Unternehmensberatung und die Rechtsberatung. Die wirklichen Probleme aber – von der Altersvorsorge bis zur Unternehmenssanierung – halten sich nicht an diese berufsständischen Raster. Erst der generalistische Ansatz der Commerzial Treuhand schafft jene Möglichkeiten, die eine Wahl unter mehreren Perspektiven bietet.

Bei uns erhalten Sie eine »zukunftsorientierte Wirtschaftsberatung aus einer Hand«, zu deren Modulen die steuerlich-rechtliche Gestaltung fiskalischer Parameter ebenso zählt, wie die strategische Vermögensplanung oder eine effiziente Organisationsberatung. Einzel-Briefings und ständige Koordinierungsgespräche werden vermieden, Reibungsverluste entstehen nicht, weil ein einziges, mit den Umständen vertrautes Beratungsteam vor Ort die gesamte Situation von Grund auf kennt und mit der Kompetenz der CT-Gruppe im Rücken jede Beratungsaufgabe lösungs- und erfolgsorientiert übernimmt.

Weil dabei stets das Fachwissen aller Berufe beteiligt ist, entstehen realitätstaugliche Perspektiven, die der »Tunnelblick« eines Expertenteams allein nicht entwickeln kann. Das »Generalistentum« der CT sorgt mit Detailwissen und perspektivischem Überblick für unternehmensstrategische Vorteile im Wettbewerb.

Schwerpunkte

Steuergestaltung
Finanzprozesse
Steuerplanung
Förderberatung
Controlling
Vermögensplanung
Corporate Finance
Mergers and Acquisition
Projektmanagement
Organisationsberatung